Ohana Dialoge

So langsam geht es so richtig mit Gesprächen mit dem kleinen Mann hier im Haushalt los!

Folgendes spielte sich gestern beim Abendbrot ab.

Der kleine Mann schaut sich meine (lackierten) Finger an.

Er: Aua?

Ich: Nein. Das ist Nagellack.

Er: Nagellack!

Ich: Genau. Nagellack.

Er (auf sich zeigend): Auch Nagellack!

Ich: Nein, Nagellack ist für Mädchen.

Er (wieder auf sich zeigend): Auch Mädchen!

Ich: Nein, du bist ein Junge! Was bist du?

Er: Baby …

Ich fand das sooooo süß, einfach zum Dahinschmelzen.

Und das er sagt, er wäre ein Baby kommt meiner Meinung nach daher, weil er schon genau weiß, dass Babys ein bißchen mehr Narrenfreiheit und Verwöhnprogramm bekommen, als „Große Jungs“ …

Hach, ich bin schon so gespannt, wie das hier bei uns so weitergeht.

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s