Vornehm geht die Welt zu Grunde

Im Hause Ohana wird neuerdings mit der Gabel zu Abend gegessen!
Mama, bitte einmal in Schäfchen schneiden und in mundgerechten Happen mit der Gabel in den Mund stecken!

Danach wird dann noch gründlich mit dem neuen Putzset bestehend aus Kehrschaufel+Handkehrer, Besen und Handstaubsauger die Wohnung verwüstet gesäubert. Ich glaube, ich kann meiner anderen Putzperle absagen!

Ach ja, und zum Trinken der Abend-Milch muss eine vorher explizit ausgedachte Position eingenommen werden. (Mangels der Fähigkeit zu sprechen, kenn ich die nur nicht –> Frustrationspotenzial²) Das Kindelein drückt einem dann die Milchflasche in die Hand und dann soll doch bitte angereicht werden.

Tse, wie war das noch einmal mit dem Baron und seiner Magd …?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vornehm geht die Welt zu Grunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s