>Unser erster offizieller Spaziergang!

>Heute sind der Kleine und ich das erste Mal erlaubt und offiziell spazieren gegangen. Erlaubt, weil ich erst nach 3 Wochen raus durfte. Er hätte schon nach 10 Tagen gedurft!

Wir haben also die Gelegenheit genutzt, dass ich etwas von der Apotheke abholen musste und sind zusammen losgezogen. Schön warm eingepackt natürlich. Das Problem war dann auch nicht das heutige Wetter, sondern vielmehr der Schnee der letzten Tage. Die Mehrzahl der Fußwege war nämlich nicht geräumt. Und eine Straße zu überqueren, bei der der Schnee gefühlte 2 m hoch am Rand aufgetürmt ist, ist auch nicht unbedingt einfach. Vielleicht hätten wir doch die Schneereifen zu unserem Super-konfortionösen Kinderwagen dazu nehmen sollen?!
Na ja, wir sind jedenfalls wohlbehalten wieder zu Hause angekommen und dem Kleinen scheint der Ausflug ach ganz gut gefallen zu haben. Jedenfalls hat er während dessen ganz friedlich geschlafen – anscheinend gefällt ihm auch Extreme-Schunkelei – und war danach auch ganz friedlich.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s